Wer liebt sie nicht – die Kekse? Zu einer Tasse Kaffee dürften Kekse einfach nicht fehlen, egal ob im Sommer oder im Winter.
Chocolate Chip Cookies haben es mir dabei ganz besonders angetan. Leider sind diese voll mit Zucker und Mehl, da kann einem der Appetit schnell vergehen.
Also muss eine einfache aber gesunde Alternative her:

 

Zutaten:
1 Banane
150g Haferflocken
2 Eier
250g Magerquark
60g Proteinpulver (ich verwende das Proteinpulver von Body & Fit)
40g zuckerfreie Schoko-Drops von Xucker
1 Tl Backpulver

Zubereitung:
Die Banane in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zermatschen. Nun die restlichen Zutaten bis auf die Schoko-Drops dazugeben und mit einem Rührbesen zu einem glatten Teig verarbeiten.
Nun die Schoko-Drops unter den Teig heben.

Mit einem Löffel portionsweise den Teig auf einem Backblech verteilen und flach zu Cookies drücken. Bei mir wurden 14 Stück aus dem Teig, je nachdem wie groß ihr sie haben möchtet. Die Cookies kommen nun für 20 Minuten bei 180 Grad in den Backofen.

 

Written by ninamarleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.