Viele von euch kennen schon mein Rezept für Brownies ohne Mehl und Zucker dafür mit Kidneybohnen (hier!) Ich habe sie schon sooo oft gebacken & alle waren stehts begeistert.

Nun bin ich im Internet schon oft auf Schoko-Rezepte mit Zucchini gestoßen und musste auch das unbedingt ausprobieren. Ich suche gerne nach Alternativen zu unendlich viel Mehl und Zucker & da kam die Zucchini wie gerufen. Habe auch dieses Rezept meiner Familie und meinen Freunden vorgesetzt, ohne die geheime Zutat zu verraten & wirklich jeder war begeistert. Probiert es aus 🙂


Zutaten:
für den Kuchen:
150g Vollkornmehl
30g Kakaopulver
100g Magerquark
25g Kokosnussöl (kann durch Sonnenblumenöl ersetzt werden)
100g Xucker light
250g Zucchini
2 Eier
1/2 Pck. Backpulver
1/2 Tl Salz
etwas Vanille
für die Creme:
25g weiße Schokolade
300g Magerquark
1 Pck. Gelatine fix

Zubereitung:
Die Zucchini mit einer Reibe raspeln. Mehl, Backpulver, Salz und Kakaopulver vermischen. Das geschmolzene Kokosöl (aber abgekühlt!) mit dem Xucker und den Eiern aufschlagen. Langsam die restlichen Zutaten untermischen. Zuletzt die geraspelte Zucchini vorsichtig unterheben. Den Teig etwas stehen lassen, damit der Teig die Feuchtigkeit der Zucchini aufnehmen kann. In eine gefettete Kuchenform geben und für 45 Minuten bei 180 Grad backen.

Für die Creme die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und anschließend mit dem Magerquark und dem Gelatine Fix vermischen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist die Creme auf dem Kuchen verteilen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

 

Written by ninamarleen

2 Comments

Fiona

Habe eben den Kuchen als Brownies gebacken, also habe quasi nur den unteren Teil gemacht 🙂
Sind echt super geworden und endlich mal eine gesunde Alternative, an der mein Freund nichts zu meckern hat und die sogar richtig lecker findet 🙂

Reply
Lisa

Wenn der Kuchen erst für den nächsten Tag ist, ist es dann besser die Creme erst an dem Tag drauf zu machen, wenn man ihn auch essen will? Danke 🙂

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.