Der Herbst steht vor der Tür (hallo, 13 Grad?!) und was passt da besser, als die Suppenzeit einzuläuten? Ich bin schon immer ein großer Fan von Suppen – egal ob Eintopf, gebundene Suppe oder klare Suppen. Suppe geht schnell, sättigt und wärmt! Im September hat der Lauch oder auch Porree Saison – also gibt es heute ein Rezept für meine geliebte Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch:

IMG_1211

 

Zutaten: für 3-4 Portionen
500g Hackfleisch (vorzugsweise fettreduziert)
2 Stangen Lauch
200g Schmelzkäse
200g Crème Fraîche leicht mit Kräutern
1l Wasser
2 Tl Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung:
In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch in Ringe schneiden. Wenn das Hackfleisch krümelig ist den Lauch dazu geben und 5 Minuten mitdünsten. Anschließend das Wasser und die Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Den Schmelzkäse sowie die Crème Fraîche einrühren und schmelzen lassen. Noch mal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.


IMG_1210

 

Written by ninamarleen

1 Comment

Sophia

Hallo ?
Hab heute Abend das erste mal Deine Lauchsuppe nachgekocht und es hat super gut geschmeckt! Kam auch beim Rest der Familie sehr gut an. Vielen Dank und Liebe Grüße ?

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.