Zutaten: (für 2 Personen)
4 Hähnchenbrustfilets
200g Spinat (TK)
100g Frischkäse mit Kräutern
50g Pesto
etwas geriebener Käse
Knoblauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Hähnchenbrustfilets abwaschen und trocken tupfen. Nun mit einem scharfen Messer das Hähnchenbrustfilet einschneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin den gepressten Knoblauch anschwitzen. Nun den aufgetauten Spinat dazu geben und kurz mitraten. Frischkäse und Pesto dazu geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Spinatmischung in die Taschen der Hähnchenbrust füllen und mit Käse bestreuen. Die Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform geben und für 30 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen. Dazu passt besonders gut selbstgemachte Pommes und Gemüse.

 

Dieses Rezept wird nun Teil eines neuen Kochbuches: „we love Geflügel“ – ein Bloggerkochbuch mit vielen tollen Rezepten rund um Geflügel. Wenn ihr auch Teil des Kochbuches werden möchtet, so könnt ihr euch euer Lieblingsrezept unter www.welove.deutsches-gefluegel.de einreichen. Eine tolle Sache oder?

 

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Kitchensquare entstanden und beinhaltet Werbung. 

Written by ninamarleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.