Eine Woche ist unser Ausflug nach Berchtesgaden und das schöne Wanderwochenende mit Leerdammer nun her. Ich bin immer noch völlig fasziniert von der Landschaft und den beeindruckenden Bergen, der unfassbaren Ruhe und dem weiten Ausblick.

Ein paar tolle Aufnahmen vom Wochenende möchte ich euch nicht vorenthalten und sie gerne mit euch teilen. Es gibt bestimmt einige unter euch, die den Bergen bereits auch verfallen sind und wer diese Faszination noch nicht verstehen kann und so wie ich früher der Meinung ist, dass die Berge und insbesondere Wandern etwas für alte Menschen sind, so kann ich euch nur raten, den Bergen eine Chance zu geben. Es ist so schön dort! Wir hatten ein unheimlich tolles Wochenende, die Ruhe in den Bergen hat mir so gut getan und die Wanderung mit einer großen Portion Leerdammer Käsebrote war ein echtes Highlight.

Für mich war das definitiv nicht das letzte Mal in den Bergen und ich freue mich jetzt schon auf das neue Jahr, wenn das Wetter wieder besser wird und die Tage länger sind – denn dann möchte ich unbedingt noch einmal in die Berge und dann definitiv eine größere und längere Wanderung unternehmen.

Einen genauen Bericht über unser Wanderwochenende mit den #cheeseandchill Gewinnern findet ihr jetzt in meinem Gastbeitrag auf www.leerdammer.de.

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Leerdammer entstanden und beinhaltet Werbung.

Written by ninamarleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.